FAGE Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ

(Mindestalter 18 Jahre)

Beschrieb/Aufgaben

Du begleitest, pflegst und betreust hilfsbedürftige Menschen bei Erkrankungen und in ihrem Alltag. Unter anderem hilfst Du bei der Körperpflege, beim An- und Ausziehen oder beim Essen. Du übernimmst medizinaltechnische Verrichtungen, wie das Messen des Blutdrucks und Verabreichen von Medikamenten. Administrative und organisatorische Arbeiten gehören ebenso zu Deinen Aufgaben.

Branchen

Begleitung und Betreuung - Pflege und Betreuung

Bildung in beruflicher Praxis

In einer Institution des Gesundheits- oder Sozialwesens, z. B. im Spital, in der Klinik, im Heim oder im Spitexbereich

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis «Fachmann/-frau Gesundheit  EFZ»

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

Vorbildung

  • obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen

Anforderungen

  • Kontaktfreude
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, gute Umgangsformen
  • Geduld und Respekt
  • Einfühlungsvermögen und Hilfsbereitschaft
  • Gute Beobachtungsgabe, schnelles Reaktionsvermögen
  • sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsfähigkeit
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • Sinn für Sauberkeit und Ordnung
  • psychische Belastbarkeit
  • gute körperliche Verfassung
  • Flexibilität: Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit

Berufsverhältnisse/Anschlusslösungen nach der Ausbildung

Fachpersonen Gesundheit arbeiten in den verschiedensten Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens, z. B. in Akutspitälern, psychiatrischen Kliniken, Rehabilitationszentren, Alters- und Pflegezentren, Kranken- und Behindertenheimen oder im Bereich Spitex. Je nach Arbeitsort müssen die Berufsleute mit unregelmässigen Arbeitszeiten rechnen. Diese können Nacht- und Wochenenddienste beinhalten. Eine Teilzeitanstellung ist möglich.

Die Aussichten auf dem Stellenmarkt sind gut, qualifizierte Berufsleute sind derzeit sehr gesucht.

Die Informationen und Unterlagen stammen vom Branchenverband und geben Ihnen einen allgemeinen Eindruck über die Ausbildung als «FAGE Fachfrau/-mann Gesundheit  EFZ». In einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen gerne nähere Details über das spezifische Ausbildungsangebot der SEEBURG aufzeigen und erläutern. Zudem ist es empfehlenswert, unsere Wohn- und Arbeitsbereiche im Rahmen einer Schnupperwoche kennenzulernen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.